FC Empor Weimar 06 e.V.

F-Junioren : Spielbericht Kreisliga, Staffel 2, 3.ST

FC Empor Weimar 06   SC 1903 Weimar
FC Empor Weimar 06 4 : 1 SC 1903 Weimar
(2 : 0)
F-Junioren   ::   Kreisliga, Staffel 2   ::   3.ST   ::   03.09.2017 (09:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Maddox Rosner

Assists

Berkay Erdem, Johannes Genske

Zuschauer

43

Torfolge

1:0 (10.min) - Maddox Rosner per Weitschuss
2:0 (18.min) - Maddox Rosner (Johannes Genske)
3:0 (24.min) - Maddox Rosner
3:1 (37.min) - SC 1903 Weimar per Freistoss
4:1 (40.min) - Maddox Rosner (Berkay Erdem)

DERBYSIEGER...

 

Nach einen großen Fussball Samstag als Einlaufkids und Balljungs bei unserer 1. Männermannschaft gegen den Weimarer SV und den heutigen Sieg gegen den SC 1903 Weimar war es ein super Fussballwochenende.


Mit guter Laune sind unsere Jungs heute Morgen ins Derby angetreten.
Der Kader war komplett und ich konnte aus dem Vollen schöpfen.
Von der ersten Minute an wollten wir den Gegner unser Spiel aufdrücken,was uns auch gut gelang.In den ersten Minuten hatten wir keinen richtigen Abschluss und der SC 1903 Weimar konnte sich immer mal wieder befreien. Doch in der 10. Minute konnten wir durch Maddox das 1:0 erzielen was nicht sein letztes Tor bleiben sollte. Mit dem Tor im Rücken konnten wir entspannter und trotzdem konzentriert weiter spielen. Unser Johannes eroberte sich den Ball gut im Mittelfeld und konnte mit einem langen Pass Maddox im freien Raum bedienen und somit erhöhten wir auf das 2:0.
Dann ging es in die Pause...
Die Jungs hatten jetzt genug Selbstbewusstsein und hatten richtig Lust auf die 2. Hälfte.
Das Motto war nur nicht nachlassen und das taten auch unsere Jungs nicht. Sie gaben weiter Gas und auch Neuzugang Modar war voll im Spiel angekommen.
Bei den Abstößen des gegnerischen Torwarts haben wir die Jungs des Sc 1903 Weimar gut zu gestellt und somit kam der Ball direkt vor unsere Füße ( in diesem Fall zu Maddox seinem Fuß ). Er zögerte nicht lang und schoss direkt aufs Tor zum 3:0.
Nun wurden unsere Emporianer ein wenig nachlässiger und der Gegner kam so langsam auch zum Zug, was aber im grossen und ganzen unsere Abwehr gut im Griff hatte.
Durch einen guten geschossen Freistoß verkürzte der SC auf 3:1 was uns aber nicht wirklich aus der Bahn wurf.
Wir spielten unseren Fussball weiter und wollten noch ein Tor erziehlen, was uns auch in der letzten Minute gelang. Berkay sah den Freiraum und schob den Ball in Richtung Tor, wo Maddox sein Fuß nur noch hinhalten brauchte und er erhöhte auf das Endergebnis von 4:1.

DZ⚽️


Fotos vom Spiel


Zurück