FC Empor Weimar 06 e.V.

Nachwuchshallenturniere : Empor überall vorn dabei

Dierk John, 07.01.2018

Nachwuchshallenturniere : Empor überall vorn dabei

Am Wochenende waren fast alle Juniorenmannschaften bei Hallenturnieren aktiv. Im HKM-Finale traten unsere C-Junioren am Samstag in Weimar an. Das Team schrammte leider knapp am Treppchen vorbei und belegte einen etwas undankbaren 4.Platzt. Die Pücker/Bogdanski Schützlinge waren nah dran, am Ende fehlten aber die entscheidenden Tore in der Offensive.

Unsere F-Junioren trainiert von Domenik Zapfe schafften in der Vorrunde der HKM einen tollen zweiten Platz. Dabei konnte sogar Favorit Bad-Berka geschlagen werden und man setzte sich in einer sehr stark besetzten Vorrunde durch. 

Unsere E1-Junioren hatten eine änliche schwere Vorrunden-Gruppe erwischt, leider kamen Sie in den entscheidenden Spielen nicht über ein Unentschieden hinaus und belegten einen unglücklichen 4.Platz.

Die E2-Junioren traten beim topbesetzten Turnier des Lusaner SC in Gera an und hatten es teils mit starker Kreisoberlga Konkurenz von Lok und RB Leipzig zutun. Am Ende belegten Sie einen tollen 2.Platz und mussten sich nur Kreisoberligist Borna geschlagen geben.

Den Abschluss machten unsere D1-Junioren die in der Thüringenhalle beim Turnier von Eintracht Erfurt antraten. Durch den Modus Jeder gegen Jeden bei 8 Teams zog sich das Turnier bis 19 Uhr Abends hin. Am Ende musste man sich nur den körperlich deutlich überlegenen älteren Jahrgang des Gastgebers (siehe Foto) sowie der zweiten Mannschaft des Gastgebers geschlagen geben und belegte einen tollen dritten Platz. Nele Wiederich konnte die Trophäe des Besten Spielers(in) abräumen.

Insgesamt ein gutes Wochenende des Empor Nachwuchs. Weiter so


Quelle:DJ


Zurück