FC Empor Weimar 06 e.V.

Platz 5 beim Turnier in Bad Staffelstein

Christian Bogdanski, 13.01.2018

Platz 5 beim Turnier in Bad Staffelstein

Bei der Suche nach Futsalturnieren, welche in unserem Bundesland, abseits der offiziellen Kreis- & Landesmeisterschaften, noch eine Minderheit sind, behalfen wir uns über die Turnierbörste des DFB (https://turnierboerse.dfb.de/) und fanden die Veranstaltung des TSV 1860 Staffelstein.

 

Beginn des Turniers war um 10:00, was für die Jungs, Trainer sowie die fahrenden (Groß-)Eltern ein frühes Aufstehen bedeutete. Kurz nach 07:30 starteten wir unsere knapp 160km weite Reise.

Bei der Ankunft ging es auch gleich loss: Startgebühr bezahlen, Kabine finden, umziehen und warmmachen.

Da es ein paar Unterschiede in der Auslegung der Futsalregel zwischen BFV und TFV gibt, bekamen wir freundlicherweise, von einem der Schiedsrichter, noch eine separate kurze Unterweisung.

Unterschieden sind z.B.:

  • Auszeit (1 Minute je Spiel, durch Zeigen der „Time-Out“-Karte)

  • Anstoß nur nach vorn

  • konsequentes Abpfeiffen jeglicher Grätschen 

Zehn Mannschaften, welche bis auf uns, alle aus dem Region zwischen Coburg & Bamberg waren, spielten in zwei Gruppe gegeneinander. Die Endplatzierungen wurden anschließend zwischen den jeweiligen Gruppenplatzierten ausgetragen (die Gruppenersten gegeneinander um Platz 1 & 2, usw.).

 

Die Ergebnisse in unser Gruppe A:

TSV 1860 Staffelstein I

TSV Cottendorf

2

:

0

FC Empor Weimar 06

TSV Rossach

1

:

0

FC Fortuna Neuses / Bertelsdorf

TSV 1860 Staffelstein I

0

:

2

TSV Cottendorf

FC Empor Weimar 06

1

:

2

TSV Rossach

FC Fortuna Neuses / Bertelsdorf

1

:

0

FC Empor Weimar 06

TSV 1860 Staffelstein I

0

:

1

TSV Rossach

TSV Cottendorf

2

:

4

FC Fortuna Neuses / Bertelsdorf

FC Empor Weimar 06

2

:

1

TSV 1860 Staffelstein I

TSV Rossach

1

:

0

TSV Cottendorf

FC Fortuna Neuses / Bertelsdorf

0

:

2

 

führten zu folgender Tabelle:

Gruppe A

Pkt

Tore

Dif

1

TSV 1860 Staffelstein I

12

6

:

0

6

2

FC Fortuna Neuses / Bertelsdorf

6

4

:

4

0

3

FC Empor Weimar 06

6

4

:

4

0

4

TSV Cottendorf

3

5

:

8

-3

5

TSV Rossach

3

3

:

6

-3

 

Da die Platzierungen nach

  • Punkten

  • direkter Vergleich

  • Tordifferenz

  • mehr erzielte Tore

  • dann 6m-Schießen

erfolgten, sprang für uns am Ende „nur“ das Spiel um Platz 5 raus.

 

Spiel um Platz 9

Ergebnis

 

TSV Rossach

SG Breitengüßbach

2

:

3

6m

 

Spiel um Platz 7

Ergebnis

 

TSV Cortendorf

TSV 1860 Staffelstein II

2

:

1

 

 

Spiel um Platz 5

Ergebnis

 

FC Empor Weimar 06

SG Ebensfeld

2

:

0

 

 

Spiel um Platz 3

Ergebnis

 

FC Fortuna Neues / Bertelsdorf

JFG Steigerwald

2

:

0

 

 

Spiel um Platz 1

Ergebnis

 

TSV 1860 Stafflestel I

JFG Leuchsental

4

:

1

 

 

 

Übersicht aller Platzierungen:

1

TSV 1860 Staffelstein I

2

JFG Leuchsental

3

FC Fortuna Neues / Bertelsdorf

4

JFG Steigerwald

5

FC Empor Weimar 06

6

SG Ebensfeld

7

TSV Cortendorf

8

TSV 1860 Staffelstein II

9

SG Breitengüßbach

10

TSV Rossach

 

Fazit:

Die Reise hat sich gelohnt. Das Tunier war gut organisiert, die Leistung der Schiedsrichtergespanne sowie der Turnierleitung ordentlich und die Spiele wurden fair gespielt und waren schön anzusehen.
Ein besonderes Danke an die (Groß-)Eltern von Henrik, Claudius, Max, Jason und Nilo für das Fahren.

 

PS: Im Gegensatz zum Ligaalltag waren wir beim Turnier eine der körperlich größeren Mannschaften.

 


Quelle:CB


Zurück